Skip to main content

Die Top 4 Bestenliste im Diesel Additiv Test 2020

Diesel Additiv Test

Diesel Additiv Test – Die weltweiten Dieselpreise steigen teilweise aufgrund der Rohstoffknappheit weiter an. Kraftstoffraffinerien beginnen nun, nach Rohölalternativen zu suchen, nur um die wachsende Nachfrage der Öffentlichkeit zu befriedigen. Wenn Sie zu den Millionen von Verbrauchern gehören, die von diesem alarmierenden Dieselkonzern betroffen sind, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.
Diese Auflistung lehrt Sie alles über Dieseladditive.

Vielen unbekannt, werden Additive nicht nur für eine effiziente Motorleistung und eine erschwingliche Kraftstoffoption erfunden, sondern auch für eine sauberere Motoremission. Die Verwendung von Additiven trägt dazu bei, die Finanzen Ihrer Familie zu maximieren und somit die Umwelt zu schonen. Wenn Sie neu im Spiel sind, kann die Wahl von Diesel-Additivprodukten überwältigend sein. Wir fühlen mit Ihnen und deshalb haben wir für Sie eine Liste zum Vergleich vorbereitet. Diesel Additiv Test
KLARER VERGLEICHSSIEGER
6x LIQUI MOLY 5120 Super Diesel Additiv

40,79 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis prüfen
TOP PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS
LIQUI MOLY 5160 Speed Diesel Zusatz, 1 l

12,55 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis prüfen

Warum Dieselkraftstoff Additive kaufen?

  • Sparen Sie Geld. Dieselkraftstoff-Additive wirken, indem sie den Kraftstoffverbrauch des Fahrzeugs und die Reparaturkosten senken. Letztendlich werden Sie weniger Geld für Kraftstoff und andere Betriebskosten Ihres Fahrzeugs ausgeben müssen.
  • Verbessern Sie die Motorleistung. Der Dieselkraftstoffzusatz wirkt durch Verbesserung der Temperatur und der Geschwindigkeit, mit der der Diesel verbrennt. Das wiederum hilft dem Motor, eine bessere Leistung zu erbringen und die Leistungskapazität zu erhöhen.
  • Einfachere Fahrzeugwartung. Die besten Dieseladditive enthalten Schmier- und Korrosionsinhibitoren, die nicht nur den Verschleiß verringern, sondern auch Pannen verhindern. Dadurch können Sie über einen längeren Zeitraum ohne Wartungskontrollen fahren.
  • Fahrt im Winter. Normalerweise beginnt der Diesel in Ihrem Kraftstofftank zu kristallisieren, wenn er im Winter sehr niedrigen Temperaturen ausgesetzt ist. Im schlimmsten Fall werden Sie nirgendwo mehr fahren können, und selbst wenn Sie es tun, wird der wachsartige Diesel Ihre Motorteile beschädigen. Ein Dieselkraftstoffzusatz kann jedoch als Gegengift wirken und das Problem lösen.
  • Reduzierung der Abgasemissionen. Da der Dieselkraftstoffzusatz die Motorleistung verbessern und den Kraftstoffverbrauch senken kann, gibt es weniger Kohlendioxid-Abgasemissionen. Alternativ können Dieseladditive die Rauchentwicklung durch die Beseitigung übermäßiger Ansammlungen von Schmiere unterbinden. Diesel Additiv Test

Arten von Dieselkraftstoff Additiven

Brennstoff Stabilisatoren

Es ist ganz normal, dass die Qualität von Dieselkraftstoff nach dem Raffinations- und Lagerungsprozess vor dem Verbrauch mit der Zeit abnimmt. Es kann entweder eine Oxidation oder eine Verschlechterung sein, die dazu führt, dass der Dieselkraftstoff seine Wirkung verliert. Was auch immer es ist, Kraftstoffstabilisatoren sind absichtlich so konzipiert, dass sie die Qualität Ihres Dieselkraftstoffs erhalten und Oxidation, Degradation oder Zusammenbruch verhindern.

Cetane Booser

Diese Arten von Dieselkraftstoffzusätzen sind für die Verbesserung der Kraftstoffverbrennung und die Verringerung der Zündverzögerungszeit verantwortlich. Je höher der Cetan-Boost, desto besser der Wirkungsgrad des Dieselmotors. Abgesehen von der Verbesserung der Motorleistung verhindern Cetan-Booster Rauchentwicklung, Ablagerungen und verlangsamen den Kraftstoffverbrauch, ohne die Qualität zu beeinträchtigen. Diesel Additiv Test

Reinigungsmittel für Kraftstoffeinspritzdrüsen – Diesel Additiv Test

Diesel Additiv TestWie jede andere organische Substanz kann Diesel Bakterien, Schimmelpilze, Ausbeuten oder andere Ablagerungen ansammeln. Reinigungsmittel für Kraftstoffeinspritzdüsen können jedoch jeden gewünschten Schmutz reinigen, der die Einspritzdüse Ihres Fahrzeugs verstopft. Außerdem können solche Reinigungsmittel auch andere Motorteile reinigen, die mit Diesel in Berührung kommen. Danach können Sie eine Verbesserung der Beschleunigung und des harten Starts erwarten.

Korrosionsinhibitoren

Obwohl das im Diesel enthaltene Wasser für die Kondensation und die Stabilisierung der Kraftstofftemperatur nützlich ist, kann das gelöste Salz zur Kristallisation führen, was schließlich zu Rost und Korrosion führt. Korrosionsinhibitoren haben jedoch den Zweck, das kristallisierte Salz abzufangen und Rost oder Korrosion zu verhindern. Typischerweise enthalten Korrosionsinhibitoren chemische Verbindungen von Metallen oder Legierungen. Diesel Additiv Test

Anti Gel Additive

Wenn Sie in extrem kalten Gegenden leben, kann der Dieselkraftstofffilter aufgrund von Wachs- oder Gelbildung im Diesel verstopfen. Anti-Gel-Additive werden hergestellt, um den viskosen Effekt im Dieselkraftstoff bei kaltem Wetter zu verhindern und die Kaltstartleistung zu verbessern. Darüber hinaus können Anti-Gel-Additive auch Dieselkraftstofffilter entblocken. Diesel Additiv Test

Top Marken

Lucas Oil

Lucas Oil ist einer der beliebtesten Hersteller von Automobilschmierstoffen und Kraftstoffadditiven in Nordamerika. Das Unternehmen, das 1989 gegründet wurde und sich schließlich zu einem Multi-Millionen-Dollar-Unternehmen entwickelte, hat seinen Hauptsitz in Kalifornien, Vereinigte Staaten. Sein umsatzstärkstes Produkt zur Behandlung von Dieselkraftstoff.

Stanadyne

Stanadyne wurde 1876 vor mehr als einem Jahrhundert gegründet und ist ein Unternehmen mit einer langen Geschichte der Erfindung bahnbrechender Produkte. Gegenwärtig ist Stanadyne auf die Herstellung von Benzin- und Dieselkraftstoffsystemen spezialisiert. Außerdem ist es eine der führenden Marken für Kraftstoffadditive. Sein bestbewertetes Produkt ist die Stanadyne Performance Formula. Diesel Additiv Test

Howes

Nachdem Howes 1920 als Unternehmen zur Herstellung von Schmiermitteln begonnen hatte, expandierte das Unternehmen zu einer der besten Marken für Dieselkraftstoff-Additive. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in North Kingston, R.I. Eines der am häufigsten verwendeten Kraftstoffadditive für Diesel-Lkw ist das Howes Diesel Treat. Diesel Additiv Test

Hauptmerkmale

Kein Alkohol

Der beste Dieselkraftstoff-Motorreiniger sollte keinen Alkohol enthalten. Die Logik dahinter ist einfach: Alkohol kann wichtige Motorteile wie O-Ringe und Dichtungen beschädigen. Ganz zu schweigen davon, dass er die Kompression destabilisieren kann. Stattdessen ist es besser, Dieselkraftstoffzusätze mit Detergenzien zu wählen, die im Vergleich zur Alkohol-Lösungsmittelformel wahrscheinlich keinen Schaden verursachen.

Umweltfreundlich

Ein hochwertiges Dieselkraftstoff-Zusatzprodukt sollte die Kraftstoffemissionen reduzieren und die Umweltvorschriften einhalten. Das bedeutet, dass die zur Herstellung der Formel verwendeten Chemikalien die Auswirkungen auf die Umwelt minimieren sollten. Lesen Sie das Etikett immer sorgfältig durch und prüfen Sie, ob das Produkt EPA-zugelassen ist. Diesel Additiv Test

Wasser

Diesel Additiv Test

Bevor Sie einen Dieselkraftstoffzusatz kaufen, sollten Sie unbedingt prüfen, ob er Wasser durch Dispergiermittel oder Emulgatoren entfernen kann. Natürlich enthält Dieselkraftstoff einen kleinen Prozentsatz an Wassereigenschaften, aber wenn das Wasser nicht entfernt wird, kann es im Winter große Probleme verursachen, sowie Korrosion und Probleme mit mikrobieller Verunreinigung. Diesel Additiv Test

Andere Erwägungen

  • Art des Dieselkraftstoff-Additivs: Auf dem Markt ist keine All-in-One-Diesel-Additivformel erhältlich. Es gibt jedoch Dieselbehandlungsprodukte mit doppelter oder multifunktionaler Wirkung. Bevor Sie einen Kauf tätigen, ist es wichtig zu wissen, welche spezifische Art von Dieselkraftstoff-Additiv Sie bevorzugen. Wenn Sie sich zum Beispiel für den Rennsport interessieren, wäre es sinnvoll, nach dem Additiv zu suchen, das für Rennwagen verwendet wird. Diesel Additiv Test
  • Triebwerks Kompatibilität: Genauso wie Dieselkraftstoffadditive für verschiedene Funktionen ausgelegt sind, gibt es Additive, die nur mit bestimmten Dieselmotoren kompatibel sind. Die besten Kraftstoffadditive für Diesel-Lkw sollten mit den meisten Arten von Dieselmotoren und Kraftstoffsystemen kompatibel sein. Alternativ gibt es Kraftstoffadditive, die für den allgemeinen Gebrauch verwendet werden können.
  • Bequemlichkeit der Behandlung: Je nach Art des Produkts können Sie entweder nach jedem Tanken oder ab und zu nachfüllen. Auch wenn es unwahrscheinlich ist, dass Sie es nach jedem Tankintervall vergessen, kann es auf lange Sicht kostspielig sein. Auf der anderen Seite sind Dieselkraftstoffzusätze, die erst nach längerer Zeit verwendet werden müssen, zwar billiger, aber man vergisst den Zeitplan leichter. Unabhängig davon sollten Sie wählen, was immer für Sie in Frage kommt. Diesel Additiv Test

Tipps & Ratschläge für Dieselkraftstoff Additive

  • Halten Sie bei der Zugabe von Dieselkraftstoffzusatz stets die vorgeschriebene Dosierung ein. Denken Sie daran, dass eine übermäßige Behandlung mit Dieseladditiven zu schlechter Filtrierbarkeit und sogar zu einer Verstopfung führen kann.
  • Anstatt den Zusatzstoff mit Dieselkraftstoff zu mischen und zu vermengen und die Mischung in den Tank zu geben, wäre es einfacher und bequemer, den Dieselkraftstoffzusatz beim Nachfüllen in den Kraftstofftank einzuspritzen. Diesel Additiv Test
  • Es gibt bestimmte Misch- und Vermengungsgeräte, die Sie kaufen können, um eine unzureichende Mischung zu vermeiden, insbesondere wenn Sie schwere Lkw fahren. Beispielsweise können Sie eine Einspritzpinole oder einen statischen Mischer verwenden, um die Mischchemie zu verbessern.
  • Wenn Sie Dieselkraftstoffzusatz hinzufügen, um eine Kristallisation während des Winters zu verhindern, müssen Sie den Zusatz hinzufügen, bevor der Kraftstoff unter dem Trübungspunkt liegt. Anderenfalls, wenn Sie den Zusatzstoff hinzufügen, nachdem der Kraftstoff kristallisiert ist, wird er nicht viel zur Verbesserung der Situation beitragen.
  • Für diejenigen, die in Regionen mit schnellen Temperaturschwankungen leben, ist es besser, nach Zusatzstoffen mit sehr verdünnter Rezeptur zu suchen. Auch eine ganzjährige Dieselbehandlung könnte Ihre beste Option sein. Diesel Additiv Test

Fragen und Antworten

Erlischt dadurch die Garantie für mein neues Fahrzeug?

Da gibt es ein klares Nein.

Was ist die CETAN Bewertung von Diesel Additiv?

Der Cetanwert ist ein Maß zur Bestimmung der Entzündungs- oder Verbrennungsneigung einer bestimmten Dieselcharge. Grundsätzlich gilt: Wenn der Cetanwert verbessert wird, verbessert sich auch die Gesamtleistung des Motors. Diesel Additiv Test

Was ist Cetan und warum wird es verstärkt?

Diesel Typen erwähnen nie etwas über Oktan. Stattdessen schauen sie immer auf die ‘Cetan’-Bewertung ihres Dieselkraftstoffs. Der Cetanwert ist ein Maß für die Neigung des Dieselkraftstoffs, zu verbrennen oder sich zu entzünden. Cetan ist ein farbloses Gas, das zum Entzünden nur minimale Hitze benötigt. Und da Dieselmotoren Luft komprimieren und dadurch superheiß werden, bevor sie den benötigten Kraftstoff einspritzen, kann die Verbesserung des Cetans im Kraftstoff auch die Motorleistung verbessern. Warum also die Cetanwerte erhöhen? Es geht im Wesentlichen darum, die Gesamtleistung Ihres Dieselmotors zu verbessern. Diesel Additiv Test

Wie sollte ich das Produkt zu meinem Kraftstoff hinzufügen?

Die Hersteller von Kraftstoffadditiven haben unterschiedliche Methoden zur Verwendung ihrer Kraftstoffadditive, so dass es ratsam ist, die Anweisungen zu überprüfen, bevor Sie eine Flasche in Ihren Tank entleeren. Im Allgemeinen ist es am besten, den Kraftstofftank fast leer zu haben, damit Sie die richtige Menge des Kraftstoffadditivs in den Kraftstofftank Ihres Autos gießen können, bevor Sie es mit Dieselkraftstoff füllen. Diesel Additiv Test

Unser Top-Pick für das beste Diesel-Additiv

Diesel Additiv TestUnsere Auszeichnung für den besten Dieselkraftstoffzusatz ist das Complete Fuel Treatment von Lucas, das mit einer einzigartigen Mischung aus Dieselkraftstoff-Conditionern und Reinigungsmitteln für die Einspritzdüsen geliefert wird, um Ihrer Fahrt nicht nur den erforderlichen Leistungsschub zu verleihen, sondern auch größere Einsparungen in Ihrem Geldbeutel zu erzielen, da die Laufleistung verbessert wird. Bemerkenswert ist die Art und Weise, wie es die verschiedenen Komponenten des Kraftstoffversorgungssystems in Ihrem Fahrzeug schützt. Diesel Additiv Test

Dadurch sparen Sie zusätzlich Tausende von Dollar für kostspielige Reparaturen, falls diese Komponenten wegen schlechter Kraftstoffqualität ausfallen sollten.

Dieselkraftstoffzusätze sind ein müheloses und kostengünstiges Mittel, um die Leistung Ihres Dieselmotors zu verbessern, die Laufleistung zu erhöhen und die verschiedenen Teile Ihres Kraftstoffsystems zu schützen.

Bis in die zweite Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts wurden Dieselkraftstoffadditive kaum oder gar nicht verwendet. Aufgrund der Vielseitigkeit und Robustheit des Dieselmotors konnte geeigneter Dieselkraftstoff aus einer Mischung von Komponenten der atmosphärischen Straight-Run-Destillation hergestellt werden. Wenn eine Raffinerie die Notwendigkeit hatte, die Produktion auf Benzin umzustellen, konnte der Dieselpool oft mit gecrackten Gasölen aus dem Benzinraffinationsprozess ergänzt werden. Diesel Additiv Test

Da der Schwefelgehalt des Kraftstoffs allmählich reduziert wurde, könnte je nach Rohölquelle eine zusätzliche Verarbeitung erforderlich sein. Mit der steigenden Kraftstoffnachfrage, dem sich ändernden Nachfragemix und den sich verschärfenden Spezifikationen haben sich die Raffinationsprozesse und damit auch die Verwendung von Dieselkraftstoffadditiven geändert.

Obwohl es keine strenge Definition dessen gibt, was ein Additiv im Gegensatz zu einer Mischungskomponente ist, wird allgemein akzeptiert, dass ein Additiv etwas ist, das mit weniger als 1 Gew.-% (d.h. 10.000 mg/kg oder 10.000 ppm) zugesetzt wird. Aufgrund dieser niedrigen Behandlungsrate von Additiven werden die physikalischen Eigenschaften des Kraftstoffs, wie Dichte, Viskosität und Flüchtigkeit, nicht wesentlich verändert. Diesel Additiv Test

Um die Ausbeute an Dieselkraftstoff zu erhöhen, muss der Raffineriebetreiber tiefer in den Rohrohstoff einschneiden; dies erfordert den Einsatz von Fließverbesserern, um die Leistung des Kraftstoffs bei niedrigen Temperaturen wiederherzustellen. Mit zunehmender Nachfrage nach verbesserter Zündqualität und steigenden Spezifikationen für die Cetanzahl ist auch der Einsatz von Zündverbesserer-Additiven gestiegen.

Mit der Ausbreitung der Gesetzgebung, die ultra-niedrigere Schwefelgehalte im Kraftstoff vorschreibt, hat die Fähigkeit des Dieselkraftstoffs, die Kraftstoffeinspritzausrüstung zu schmieren, abgenommen; dies hat die Verwendung von Schmierfähigkeitsadditiven erforderlich gemacht. Die in diesem Papier diskutierten Additive können wie folgt kategorisiert werden: Diesel Additiv Test

Raffinerie Additierung

Kraftstoffraffinerien müssen sicherstellen, dass ihre Produkte den relevanten Spezifikationen für den Standort und die Jahreszeit entsprechen und für den vorgesehenen Verwendungszweck geeignet sind. Dies kann z.B. durch die Wahl des Rohöls, die Verarbeitung in der Raffinerie, das Mischen oder die Verwendung von Additiven erreicht werden. Die endgültige Wahl der Methoden wird von der Wirtschaftlichkeit bestimmt. Das Ausmaß, in dem eine bestimmte Raffinerie auf Additive zurückgreift, hängt daher von vielen Faktoren ab, und das genaue Ausmaß der Verwendung von Additiven bleibt unklar. Diesel Additiv Test

Verteilungssystem Additierung – Diesel Additiv Test

Diesel Additiv Test

Pipelinebetreiber injizieren manchmal widerstandsreduzierende Zusätze (zur Erhöhung der Pipelinekapazität) und/oder Korrosionsinhibitoren. Um die Kosten unter Kontrolle zu halten, ist es in vielen Ländern üblich, dass Ölraffinerien einen Kraftstoff herstellen, der den grundlegenden gesetzlichen Spezifikationen entspricht, und diesen Kraftstoff an andere Kraftstoffvertriebsgesellschaften verkaufen oder tauschen. Es gibt jedoch ein wachsendes Bewusstsein für die Notwendigkeit einer Produktdifferenzierung auf dem Markt; dies gilt für Kraftstoff ebenso wie für jedes andere Produkt. So wird es in vielen Ländern üblich, dass Additivpakete am Distributionsterminal der Raffinerien aufgenommen werden, um die Qualitätsansprüche oder -standards der Marketingfirma zu unterstützen, z.B. um “normale” oder “Premium”-Dieselkraftstoffe herzustellen oder einfach um zu versuchen, eine Firma von der anderen zu unterscheiden. Diese Praxis hat sich in Europa und anderen Teilen der Welt weitgehend durchgesetzt. Additive können auch an der Zapfsäule im Einzelhandel zugegeben werden, so dass Kraftstoffhändler mehr als eine Sorte Dieselkraftstoff an einem Einzelhandelsstandort vermarkten können, ohne dass separate Lagertanks erforderlich sind. Diesel Additiv Test